Made auf Veddel

Made auf Veddel beherrscht maschinelle textile Fertigung und Handarbeit:
Wir produzieren von einfacher Ware bis zur komplexen Bekleidung, vom Einzelstück bis hin zu großen Stückzahlen.

Made auf Veddel ist ein moderner Dienstleister, der auch klassische Handarbeitstechniken arbeiten kann. Das Know-how des Unternehmens in Bezug auf verschiedene Techniken, die Flexibilität in Bezug auf das Fertigungsvolumen, sowie die Vereinfachung des Produktionsprozesses durch die ausschliessliche In-House-Fertigung in Hamburg ermöglicht ein preisgünstiges, zuverlässiges und qualitativ hochwertiges Dienstleistungsangebot.

Made auf Veddel bietet Designern, auch Start-Ups und jungen Unternehmen die Möglichkeit Musterstücke und kleinere Stückzahlen vor Ort in Deutschland produzieren zu lassen. Das verkürzt die Wege, vereinfacht die Kommunikation und steigert die Qualität der Produkte.

Die Leistungen

TECHNIKEN

• Maschinelle Fertigung von Textilien
• Fertigung im Bereich Handstrick – Accessoires und Bekleidung
• Fertigung im Bereich Handhäkelarbeiten – Accessoires und Bekleidung, sowie Spitze, Veredelungen
• Schnitttechnische Beratung und Fertigung von Schnitten
• Sourcing
• Design

PRODUKTE

• Bekleidung: Hosen, Kleider, Mäntel, Blusen, Hemden etc.
• Accessoires: Gürtel, Armbänder, Taschen aus Textil, Taschen aus Leder etc.
• Home: Tischdecken, Geschirrtücher, Kissenbezüge
• Kleidersäcke
• Möbelbezüge
• Spezialanfertigungen, z.B. Banner in Sondergrößen
• Dekoration: Weihnachtskugeln, Ostereier etc.

Referenzen

Made auf Veddel arbeitet seit Jahren erfolgreich mit vielen Unternehmen. Unter dem Menüpunkt Referenzen finden Sie eine Auswahl unserer Geschäftspartner.

Der Standort

Made auf Veddel trägt seinen Produktionsstandort stolz im Namen. Die Veddel ist ein Stadtteil im Hamburger Süden, gleich hinter den Elbbrücken, unweit der Hamburger City, sehr gut erreichbar mit dem Auto, wie auch mit der Bahn.
Traditionell ein Arbeiterviertel, wird die Veddel heute hauptsächlich von Migranten bewohnt, Familien aus der Türkei, dem Nahen Osten, aus Afghanistan und Osteuropa sind hier zu Hause. Made auf Veddel profitiert von dem handwerklichen Sachverstand der Veddeler Frauen. Hier hat sich traditionelles handwerkliches Können erhalten, das sonst vergessen ist.

Alles an einem Ort. Alle Mitarbeiterinnen der Fertigung leben auf der Veddel. Alle Aufträge werden ausschließlich hier auf der Veddel gearbeitet.

Das Team

Made auf Veddel beschäftigt Mitarbeiterinnen mit vielen unterschiedlichen Fertigkeiten, alle Frauen arbeiten schon lange für den Betrieb und bilden einen fest assozierten Pool an Mitarbeiterinnen.
Die Kolleginnen werden für jeden Auftrag ausgewählt, jeweils ganz auf die Anforderungen und gewünschten Techniken des Auftrags hin abgestellt.

Die Atelierleitung von Made auf Veddel haben Johanna von Frieling und Jochen Ambacher inne, zusammen sind sie Ansprechpartner für Kundenberatung und Auftragsannahme. Beide betreuen und leiten die eingegangenen Auftäge weiter, legen auch selber Hand an und arbeiten direkt mit den Beschäftigten der Produktion.

Alles in einer Hand: Die kurzen Wege von Auftragsannahme bis zur Fertigung kommen Qualität und Schnelligkeit der Auftragserledigung zugute.

Eine kurze Geschichte von Made auf Veddel

Made auf Veddel ist von einem gemeinnützigen Verein, der gegründet wurde um die Fertigkeiten und die Integration von Frauen mit Migrationshintergrund zu fördern, zu einem Verein mit einer fest assoziierten professionellen Unternehmergesellschaft gewachsen.
Made auf Veddel ist größer geworden. Made auf Veddel bildet aus. (Made auf Veddel beschäftigt Männer.)
Auch das Selbstverständnis des Vereins und seiner Mitarbeiter hat sich erweitert: Made auf Veddel versteht sich nun ganz klar auch als moderner Dienstleister, der bestrebt ist mit seinem qualitätsorientiertem Angebot kontinuierlich neue Möglichkeiten und Märkte zu erschliessen.

Geblieben ist, was Made auf Veddel immer ausmachte: Leben und Arbeiten auf der Veddel, die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die Räume in der Veddeler Brückenstrasse, das Interesse und Engagement für den Stadtteil und seine Bewohner.

Wenn Sie sich noch mehr über Made auf Veddel wissen möchten oder die Arbeit des Vereins unterstützen wollen, lesen Sie bitte unter dem Menüpunkt Der Verein weiter.

Made auf Veddel Imagefilm

Seit den Anfängen des Vereins hat die Firma doppelplusultra Made auf Veddel immer wieder filmisch begleitet. Wir freuen uns über die liebevoll gestalteten Trailer der Hamburger Filmproduktion. Sie können sich jetzt mit uns freuen, schauen Sie das Video an und bekommen Sie einen Eindruck von Made auf Veddel.
Film ab!

Video doppelplusultra